HintergrundSonneWolken LinksWolken RechtsBergeWeg und WieseEllen's Blog
April 2015Oktober 2016Juni 2016Dezember 2015Dezember 2015Mai 2016Oktober 2016Ellen's BlogMein Leben

Passing oder die Frage des „Nicht Auffallens“

Die Reise geht weiter

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich ein Thema behandeln welches gerade transidente/transsexuelle Menschen (wie mich) eigentlich immer, ständig und überall begleitet. Und zwar die Frage: „Wie werde ich von anderen Menschen wahrgenommen?“. Mit anderen Worten ist mein Passing gut genug, dass mich außenstehende fremde Menschen als die Person wahrnehmen die ich wirklich bin. Sprich nehmen mich diese als männlich, queer oder weiblich (also meinem Identitätsgeschlecht) wahr?

Mehr lesen

Jahresrückblick 2016 – Ein Jahr voller Veränderungen

Jahresrückblick 2016

Hallo Ihr Lieben,

das Jahr 2016 neigt sich so langsam dem Ende zu. Es war turbulent, es war aufregend – manchmal enttäuschend, aber im Groben und Ganzen dann für mich ein erfolgreiches und tolles Jahr. Vieles habe ich erreicht, von dem ich vorher einfach nicht zu träumen wagte und wurde doch immer wieder überrascht wie unproblematisch, es dann im Nachhinein war. Dass was früher noch so unerreichbar erschien, ist mittlerweile Realität und mein Alltag als Frau Normalität. In dem nun folgenden Jahresrückblick 2016 möchte ich Euch mit auf die Reise durch mein Jahr der Transition nehmen. Ich hoffe es gefällt Euch.

Mehr lesen

17 Monate Hormonersatztherapie (HET/HRT)

Hormontherapie

Hallo Ihr Lieben,

es wird Zeit mal wieder etwas über meine Hormonersatztherapie (mittlerweile sind es 17 Monate) und deren Entwicklung zu berichten. Ich hatte Euch ja angekündigt, dass ich es nur noch sporalisch machen werde, da ich keine großen Veränderungen mehr erwarte. Wobei Veränderungen gibt es immer und aus diesem Grund dachte ich mir jetzt über die Feiertage wäre es doch mal ganz nett, bevor ich mich an den Jahresrückblick mache ein wenig über meine Entwicklung zu schreiben. Vielleicht interessiert es doch jemanden. 😉

Mehr lesen

Das Ende der Logopädie – Wie geht es weiter?

Stimmpassing - Mann-zu-Frau

Hallo Ihr Lieben,

vor gar nicht allzu langer Zeit habe ich, um mein Stimmpassing (Transfrau) zu verbessern, voller Hoffnung mit der Logopädie angefangen. Meine Stimme – so empfand ich es zumindest – war am Telefon einfach grausig und so wurde ich ständig als „Herr“ angesprochen. Ein Umstand der sehr schmerzhaft sein kann. Gerade weil man dieses Kapitel in seinem Leben hofft doch irgendwann hinter sich lassen zu können. Was lag dann also näher als es mit ein wenig Logopädie zu versuchen?

Mehr lesen

Kostenübernahme für die geschlechtsangleichende Operation

Die Reise geht weiter

Hallo Ihr Lieben,

seid Ihr schon fertig mit dem Lesen meines letzten Beitrages? Wenn nicht macht es auch nichts, da dieser hier wohl etwas kürzer als gewohnt sein wird. Falls Ihr euch erinnert habe ich vor kurzen bei der Techniker Krankenkasse einen Antrag auf „Kostenübernahme für die geschlechtsangleichende Operation“ gestellt. Wie Ihr bereits wisst bin ich ja immer sehr ungeduldig und so wundert es Euch sicherlich auch nicht, dass ich entsprechend jeden Tag der letzte Wochen auf eine Antwort der Krankenkasse gehofft habe. Vergebens.

Mehr lesen

Licht & Schatten – Was mich aktuell so bewegt

Licht und Schatten

Hallo Ihr Lieben,

und gleich vor weg – bevor ihr denkt ich will mich bei Euch nur „aus jammern“. Nein, das ist nicht meine Intention bei diesem Beitrag. Es soll Euch viel mehr zeigen „was mich aktuell so bewegt“ und dass es eben nicht immer alles eitel Sonnenschein ist. Nicht umsonst gibt es den Spruch: „Wo Licht ist, da ist auch Schatten und wo Schatten ist, da ist auch Licht“. Aber am besten fange ich einfach mal an.

Mehr lesen