Antrag auf Vornamens- und Personenstandsänderung

Transsexueller-Lebenslauf
Teilen:
E s ist vollbracht ! Ich habe heute meinen Antrag auf Vornamens- und Personenstandsänderung an das Amtsgericht Nürnberg verschickt. Endlich bin ich wieder einen Schritt weiter. Nun bleibt für mich nur zu hoffen, das ich alle benötigen Daten beigefügt habe und das meine vorgeschlagenen Gutachter genommen werden. Es wäre so schön. Vor allem habe ich in diesen Antrag und dem Transsexuellen-Lebenslauf  so  viel Zeit und Herzblut investiert, dass es schade wäre wenn es ganz umsonst ist.

Mehr lesen

Lesezeit: ca. 2 Minuten

Blutwerte nach 2 Monaten Hormonersatztherapie

Hormonersatztherapie
Teilen:
E ndlich hab ich mal nach ein paar Monaten wieder einmal Blutwerte in der Hand - Ich glaube in Zukunft werde ich darauf bestehen, dass die mir jeweils umgehend zugeschickt werden - Denn mittlerweile sind  die auch schon über 3 Monate alt und zeigen etwa nur den Verlauf nach 2 Monaten Hormonersatztherapie mit Enantone und Sisare Gel. Für alle die sich nicht für die Werte interessieren. Einfach den Beitrag überspringen ;)

Mehr lesen

Lesezeit: ca. 2 Minuten

Das berufliche Outing - Teil 2

Teilen:
V or ein paar Tagen habe ich geschrieben, das ich nun endlich das lang überfällige berufliche Outing angehen will. Nun ja, ich habe es nun getan und bis auf ein paar wenige Kunden, zu dem ich nicht so oft Kontakt habe, wissen alle Bescheid. Und was soll ich Euch sagen ? Meine Ängste und Sorgen waren mal wieder völlig unbegründet. Es ging sogar viel mehr in das Gegenteil. Zwar habe ich nicht von allen eine Reaktion erhalten, was aber auch nicht so wichtig ist. Die Rückmeldungen waren aber alle durchwegs positiv

Mehr lesen

Lesezeit: ca. 2 Minuten

5 Monate Hormontherapie

Teilen:
5 Monate Hormontherapie liegen nun hinter mir und was hat sich getan ? Ganz ganz ehrlich ?! Viel weniger als ich es gedacht und mir gewünscht habe.  Nein, ich bin nicht traurig - vielleicht ein wenig enttäuscht - aber die Welt wird davon nicht untergehen. Warum? Weil es doch schon ein paar Veränderungen gibt, die ich wirklich positiv finde. So hat sich zum Beispiel die Körperbehaarung deutlich reduziert und wächst auch nicht mehr ganz so schnell. Die Haare sind zum Teil feiner geworden und was mich viel mehr verwundert hat, es gibt Körperstellen, an denen die Haare wirklich komplett verschwunden sind. Unglaublich aber wahr.

Mehr lesen

Lesezeit: ca. 2 Minuten