News - Aktuelles

Presse / Medien

Liebe Vertreter der Presse / Medien, liebe Autoren, Blogger und/oder Studierenden,

sollten Sie auf der Suche nach einer Person für Ihre Umfrage, Reportage, Bericht und/oder Interview zum Thema Transsexualität auf mich aufmerksam geworden sein, so möchte ich Sie gerne erst einmal Herzlich Willkommen auf meinem Blog heißen. Außerdem möchte ich mich bei Ihnen für Ihr Interesse an meiner Person und der Thematik bedanken.

Selbstverständlich stehe ich grundsätzlich jeder Anfrage einer Zusammenarbeit zum Thema Transsexualität und meinem privaten Leben erstmal offen gegenüber.

Allerdings stelle ich zum meinem persönlichen Schutz einige Bedingungen die ich Sie bitte zur Kenntnis zu nehmen:

  • Seriosität – Grundsätzlich werden nur seriöse Anfragen angenommen. (Anfragen aus dem Erotikbereich sind damit ausgeschlossen)
  • Jegliches Foto und Bildmaterial, welches ich Ihnen zur Verfügung stelle, bleibt in meinem rechtlichen Besitz und darf nur im Rahmen der Zusammenarbeit verwendet werden.
  • Bei nicht Live gesendeten Interviews und Berichten räume ich mir das Recht ein den Inhalt vorher sorgfältig zu prüfen und ggf. meine Einwilligung zur Veröffentlichung zu Widerrufen.
  • Wenn nicht anders vereinbart sind alle Beiträge in einer anonymisierten Fassung zu halten.  (z.B. nur Vorname)
  • Wünschenswert wäre die Zusendung eines Belegexemplars und ggf. das Recht auf Veröffentlichung und/oder Verlinkung.

Ansonsten bedanke ich mich nochmal für Ihr Interesse an dem Thema Transsexualität. Gerade „betroffene“ Menschen haben es in Deutschland leider immer noch alles andere als leicht und erfahren noch vielen Diskriminierungen. Mit Ihrer Hilfe können wir das Thema Transsexualität ein Stück weiter normalisieren und so den Alltag für alle „Betroffenen“ etwas erträglicher machen. Die meisten Transsexuellen leiden nicht daran weil sie im „falschen Körper“ geboren sind, sondern sie nicht von der Gesellschaft akzeptiert werden.

Mit freundlichen Gruß
Ellen Herbes