"Mut haben" oder wieso ich nicht wirklich mutig bin

Mut - Glaube an Dich selbst alles ist möglich
Teilen:
"Ich finde das sehr mutig" oder "Ich bewundere ihren Mut" - solche oder ähnliche Aussagen habe ich während meiner Transition sehr häufig zu hören bekommen. Zum Einen sind es wirklich schöne Komplimente und zum Anderen zeugen sie von Respekt für diesen ach so "schweren" Weg. Doch hatte es wirklich etwas mit "Mut" zu tun? Versteht mich nicht falsch, aber eigentlich war ich mein Leben lang feige. Und nicht ein klein wenig feige, sondern so richtig arg *piep* feige. Ich mein, ich bin immer vor allem davon gerannt. Letztendlich auch vor mir.

Mehr lesen

Lesezeit: ca. 3 Minuten

Happy Birthday - Ein Jahr nach der GaOP

Ein Jahr nach der GaOP
Teilen:
H eute ist mein Geburtstag. Nun gut, nicht mein richtiger Geburtstag. Aber trotzdem ist dieser besondere Tag ganz ganz nah dran einer für mich zu sein. Warum? Heute ist meine GaOP (Geschlechtsangleichenden Operation) genau ein Jahr her. Dem großen Schritt, dem ich so lange, so sehnlich entgegengefiebert habe und der für mich früher einmal so unerreichbar erschien, dass ich es nicht mal zu träumen wagte.

Mehr lesen

Lesezeit: ca. 3 Minuten

Jahresrückblick 2017

Jahresrückblick 2017
Teilen:
W ieder neigt sich ein "kunterbuntes" und "turbulentes" Jahr dem Ende zu. Viel ist dieses Jahr passiert. Viel mehr als ich noch genau vor einem Jahr erwartet hatte. Die Geschlechtsangleichende Operation lag noch in weiter weiter Ferne (geplanter Termin "Sommer 2019") und ich wusste nicht im Ansatz was das Jahr für Überraschungen, Wendungen und Schicksalsschläge für mich bereit halten würde. Und trotz einiger Tiefschläge bleibe ich dabei - 2017 war ein fantastisches Jahr!

Mehr lesen

Lesezeit: ca. 5 Minuten

Eine Partnerin meldet sich zu Wort - Das Outing

Eine Partnerin meldet sich zu Wort
Teilen:
D ieser Beitrag wird so völlig anders als alle anderen, die ich bisher hier veröffentlicht habe. Das erste Mal überhaupt werde ich einen Artikel veröffentlichen den ich nicht selber aktiv oder passiv geschrieben habe. Mit anderen Worten "Meine Partnerin meldet sich zu Wort" - Schon lange habt Ihr es Euch gewünscht - vielleicht sogar ersehnt - die Chance zu bekommen auch einmal alles aus ihrer Position zu erfahren. Partnerinnen von Transmenschen haben es meist nicht leicht - Sind sie doch oft völlig unerwartet mit der Thematik konfrontiert. Aber lest am Besten selber wie es meiner Liebsten mit mir ergangen ist.

Mehr lesen

Lesezeit: ca. 5 Minuten

Der COGIATI Test ist endlich fertig und online.

Licht und Schatten
Teilen:
N un ist es so weit! Der COGIATI-Test für meinen Blog ist nach langer langer Zeit endlich fertig, online und wartet darauf von Euch ausgiebig genutzt zu werden. Wie Ihr sicherlich wisst, halte ich persönlich nicht allzu viel von dem Test. Da aber so viele meinen Blog mit dem Suchbegriff wie "COGIATI" oder "Transsexuell Test" gesucht haben, habe ich mich entschlossen diesen dann doch anzubieten. Offensichtlich ist ein Bedarf dafür da.

Mehr lesen

Lesezeit: ca. 2 Minuten

Jahresrückblick 2016 - Ein Jahr voller Veränderungen

Jahresrückblick 2016
Teilen:
D as Jahr 2016 neigt sich so langsam dem Ende zu. Es war turbulent, es war aufregend - manchmal enttäuschend, aber im Groben und Ganzen dann für mich ein erfolgreiches und tolles Jahr. Vieles habe ich erreicht, von dem ich vorher einfach nicht zu träumen wagte und wurde doch immer wieder überrascht wie unproblematisch, es dann im Nachhinein war. Dass was früher noch so unerreichbar erschien, ist mittlerweile Realität und mein Alltag als Frau Normalität. In dem nun folgenden Jahresrückblick 2016 möchte ich Euch mit auf die Reise durch mein Jahr der Transition nehmen. Ich hoffe es gefällt Euch.

Mehr lesen

Lesezeit: ca. 9 Minuten

Licht & Schatten - Was mich aktuell so bewegt

Licht und Schatten
Teilen:
U nd gleich vor weg - bevor ihr denkt ich will mich bei Euch nur "aus jammern". Nein, das ist nicht meine Intention bei diesem Beitrag. Es soll Euch viel mehr zeigen "was mich aktuell so bewegt" und dass es eben nicht immer alles eitel Sonnenschein ist. Nicht umsonst gibt es den Spruch: "Wo Licht ist, da ist auch Schatten und wo Schatten ist, da ist auch Licht". Aber am besten fange ich einfach mal an.

Mehr lesen

Lesezeit: ca. 4 Minuten

Mein Antrag für die GaOP (SRS)

Mein Antrag für die GaOP
Teilen:
E s ist endlich geschafft! Und damit fällt mir ein riesiger Stein vom Herzen! Ich habe nach einer dreimonatigen Vorbereitungszeit mit etwas verzögern endlich mein Antrag für die GaOP (Sex Reassignment Surgery) fertig bekommen. Wisst Ihr wie nervig es sein kann, wenn man abhängig von anderen Stellen / Menschen ist ? Ich kann Euch zumindest ein Lied mittlerweile davon singen. Zu mal ich nicht ein Dokument zum gewünschten Zeitpunkt bekommen habe.

Mehr lesen

Lesezeit: ca. 2 Minuten

Die Reise geht weiter - Der Weg zur GaOP

Die Reise geht weiter
Teilen:
W ie versprochen geht es nun endlich mal wieder weiter mit Themen aus dem Bereich Trans*. (Die Reise geht weiter) Ich hoffe für Euch war die Wartezeit nicht halb so schlimm, wie für mich? Kurz um - es war eine riesige Qual und eigentlich unerträglich! Mit jedem Tag der verging fühlte ich mich ein wenig mehr hilflos und unwohler in meinem Körper. Zu gerne würde ich mich selbst davon "erlösen" und die Geschlechtsangleichende Operation sofort machen lassen. Aber leider geht es nicht so schnell. Die Mühlen in Deutschland malen langsam - sehr langsam. Und so muss ich noch ein paar Tage / Wochen warten, bis ich den Antrag an die Krankenkasse schicken kann.

Mehr lesen

Lesezeit: ca. 3 Minuten

Mein Blog wird zwei Jahre alt

Happy Birthday
Teilen:
U nd herzlich Willkommen zum Jubiläumsbeitrag von Ellen's Blog! Heute vor etwas mehr als zwei Jahren habe ich angefangen meine Gedanken zu ordnen, aufzuschreiben und öffentlich zu machen. Es war ein erster Schritt für mich in die Freiheit! - Ein Schritt, dessen Bedeutung ich damals noch gar nicht wirklich abschätzen hätte können.  Nach jahrelanger Unterdrückung des eigenen Ichs war eben der Punkt gekommen an dem es einfach nicht mehr weiterging.

Mehr lesen

Lesezeit: ca. 4 Minuten