Kostenübernahme für die geschlechtsangleichende Operation

Die Reise geht weiter
Teilen:
S eid Ihr schon fertig mit dem Lesen meines letzten Beitrages? Wenn nicht macht es auch nichts, da dieser hier wohl etwas kürzer als gewohnt sein wird. Falls Ihr euch erinnert habe ich vor kurzen bei der Techniker Krankenkasse einen Antrag auf "Kostenübernahme für die geschlechtsangleichende Operation" gestellt. Wie Ihr bereits wisst bin ich ja immer sehr ungeduldig und so wundert es Euch sicherlich auch nicht, dass ich entsprechend jeden Tag der letzte Wochen auf eine Antwort der Krankenkasse gehofft habe. Vergebens.

Mehr lesen

Lesezeit: ca. 3 Minuten

Mein Antrag für die GaOP (SRS)

Mein Antrag für die GaOP
Teilen:
E s ist endlich geschafft! Und damit fällt mir ein riesiger Stein vom Herzen! Ich habe nach einer dreimonatigen Vorbereitungszeit mit etwas verzögern endlich mein Antrag für die GaOP (Sex Reassignment Surgery) fertig bekommen. Wisst Ihr wie nervig es sein kann, wenn man abhängig von anderen Stellen / Menschen ist ? Ich kann Euch zumindest ein Lied mittlerweile davon singen. Zu mal ich nicht ein Dokument zum gewünschten Zeitpunkt bekommen habe.

Mehr lesen

Lesezeit: ca. 2 Minuten

Die Reise geht weiter - Der Weg zur GaOP

Die Reise geht weiter
Teilen:
W ie versprochen geht es nun endlich mal wieder weiter mit Themen aus dem Bereich Trans*. (Die Reise geht weiter) Ich hoffe für Euch war die Wartezeit nicht halb so schlimm, wie für mich? Kurz um - es war eine riesige Qual und eigentlich unerträglich! Mit jedem Tag der verging fühlte ich mich ein wenig mehr hilflos und unwohler in meinem Körper. Zu gerne würde ich mich selbst davon "erlösen" und die Geschlechtsangleichende Operation sofort machen lassen. Aber leider geht es nicht so schnell. Die Mühlen in Deutschland malen langsam - sehr langsam. Und so muss ich noch ein paar Tage / Wochen warten, bis ich den Antrag an die Krankenkasse schicken kann.

Mehr lesen

Lesezeit: ca. 3 Minuten

Beratungsgespräch bei Dr. Schaff in München

Geschlechtsangleichende Operation
Teilen:
H i Ihr Lieben,

wie angekündigt geht es nun Schlaf auf Schlag mit den Blog-Einträgen. Es ist eben wirklich so einiges passiert. Wer mich schon ein Weilchen kennt weiß, dass ich dazu neige mich schon lange vorher mit Dingen zu beschäftigen, die eigentlich noch gar nicht akut sind. Wieso dann eben auch nicht mit der geschlechtsangleichenden Operation (GaOp) ?! Okay, ich muss noch 8 Monate Therapie machen, bevor ich überhaupt einen Antrag bei der Krankenkasse stellen kann (18 Monate begleitende Psychotherapie ist Pflicht in Deutschland) - Aber lieber gut informiert als am Ende schlecht beraten. Schließlich hab ich nur eine Chance und da sollte es passen. Aber nun zu meinem Beratungsgespräch bei Dr. Schaff in München am letzten Freitag.

Mehr lesen

Lesezeit: ca. 6 Minuten

Meine aktuellen Gedanken

Meine Gedanken
Teilen:
I ch habe jetzt eine kleinere unfreiwillige Pause mit dem Schreiben eingelegt.  Nicht bewusst oder absichtlich, sondern viel mehr weil ich mit meinen eigenen Gedanken viel zu sehr beschäftigt war und daher keine Muße hatte irgendetwas nieder zu schreiben. Dabei ist so viel passiert - bzw. es wird bald noch viel mehr passieren. Aber alles der Reihe nach. Meine aktuellen Gedanken möchte ich jetzt einfach einmal aufschreiben - nicht zuletzt, weil es mir wahrscheinlich gut tun wird.  Vielleicht versteht mich die ein oder andere Person - oder kann es zumindest irgendwie nachvollziehen.

Mehr lesen

Lesezeit: ca. 5 Minuten

Techniker Krankenkasse

Teilen:
V iel habe ich schon über die Techniker Krankenkasse gelesen. Sie sei nicht sonderlich trans*-freundlich und würde hier und da ein paar Probleme machen !? - Vor allem im Bezug auf die Epilation der Barthaare! Na, toll. Entsprechend dieser negativen Berichte war ich natürlich völlig verunsichert, ob ich nicht vielleicht in der falschen Krankenkasse bin und wie es nun werden soll mit der von mir geplanten geschlechtsangleichenden Operation?

Mehr lesen

Lesezeit: ca. 2 Minuten

Vortrag Geschlechtsangleichende Operation (Dr. Schaff)

Teilen:
L etzten Mittwoch war ich in Nürnberg zum Vortrag von Dr. Schaff (München) zum Thema geschlechtsangleichende Operation (GAOP). Da es der erste Vortrag überhaupt war den ich mit diesem Bezug besuchte, war ich natürlich relativ gespannt. Vor Allem  hatte ich von Dr. Schaff ja auch schon so einiges gehört und war dementsprechend neugierig.

Mehr lesen

Lesezeit: ca. 3 Minuten